Kaufzyklus

Was ist ein Kaufzyklus?

Der Kaufzyklus beschreibt im beziehungsorientierten Marketing die Phasen, die ein Kunde im Zuge eines einzelnen Kaufes durchläuft – im Gegesatz zum Kundenlebenszyklus, den der Kunde während seiner gesamten Geschäftsbeziehung mit dem Unternehmen durchläuft.

Klassischerweise werden im Kaufzyklus die drei Phasen Need (Bedarf), Buy (Kauf) und Use (Nutzung) unterschieden. Ja nachdem, in welcher Phase er sich befindet, hat der Kunde andere Ansprüche an die Informationen und Angebote, die ein Unternehmen im bietet. Diese Phasen sollten also bei der Kontaktaufnahme durch Marketing, Vertrieb und Service berücksichtig werden.

Ähnliche Einträge

Ihr Ansprechpartner: Laurenz Wuttke

Unternehmen sitzen auf einem ungenutzten Berg von Kundendaten. Wir von datasolut entwickeln künstliche Intelligenz, die Ihr Marketing optimiert. Damit Sie dem richtigen Kunden zur richtigen Zeit das richtige Angebot machen können.

Laurenz Wuttke

White Paper

Künstliche Intelligenz optimiert Marketing und Vertrieb

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um die KI-Anwendungsfälle zu erhalten:

White Paper

Künstliche Intelligenz optimiert Marketing und Vertrieb

Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein und erhalten Sie gratis die KI-Fallstudien:

Mit der Anmeldung stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.