Kaufhäufigkeit (Frequency)

Was ist die Kaufhäufigkeit?

Kaufhäufigkeit oder auch Kauffrequenz (englisch: Frequency): Die Häufigkeit mit der ein Kunde in einem bestimmten Zeitraum eingekauft hat. Diese Kennzahl beschreibt wie regelmäßig ein Kunde einkauft und liefert wichtige Informationen für die Martketingsteuerung.

Die Kaufhäufigkeit kann bspw. für einzelne Produkte, Leistungen oder Warengruppen berechnet werden. So kann die Käufhäufigkeit genutzt werden, um Kaufintervalle zu identifizieren und den Kunden rechtzeitig mit Marketingbotschaften zu aktivieren.

Wenn Kunden häufig einkaufen, dann ist die Wahrscheinlichkeit für eine positive Reaktion auf eine Marketingmaßnahme deutlich höher, als bei einem Kunden, der sehr selten kauft. Die Häufigkeit ist eine zentrale Kennzahl der RFM-Marketinganalyse.

Ähnliche Einträge

Auch interessant für Sie

Ihr Ansprechpartner: Laurenz Wuttke

Unternehmen sitzen auf einem ungenutzten Berg von Kundendaten. Wir von datasolut entwickeln künstliche Intelligenz, die Ihr Marketing optimiert. Damit Sie dem richtigen Kunden zur richtigen Zeit das richtige Angebot machen können.

Laurenz Wuttke
Laurenz Wuttke datasolut Gmbh
Ich freue mich, wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Den datasolut Blog abonnieren und Expertentipps zu Marketingoptimierung mit künstlicher Intelligenz erhalten.

Mit der Anmeldung stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.