Affinitätsmodell

Die Affinität oder Neigung im Marketing gibt an, wie wahrscheinlich es ist, dass ein Kunde eine bestimmte Aktion tätigt oder ein bestimmtes Produkt kauft.

Was ist ein Affinitätsmodell?

Ein Affinitätsmodell ist ein statistisches Modell (Machine Learning), das die Affinität (Neigung oder Tendenz) eines Kunden für eine bestimmte Aktion, beispielsweise einen Kauf, einen Klick oder eine Anmeldung modelliert. In der Praxis wird häufig von Produktaffinitäten gesprochen, also die Affinität, die ein Kunde hat, um ein bestimmtes Produkt zu kaufen.

Die Möglichkeiten von Affinitätsmodellen sind fast unendlich. So können beispielsweise Käufe für bestimmte Warengruppen für unterschiedliche Zeiträume vorhergesagt werden, oder eine Vorhersage getroffen werden, wann ein Kunde seine App deinstalliert.

Ein Affinitätsmodell berechnet die Neigung für den nächsten Produktkauft (Produktaffinität) und wird im CRM zur Steuerung von Marketingkampagnen eingesetzt.
Ein Affinitätsmodell berechnet die Neigung für den nächsten Produktkauft (Produktaffinität) und wird im CRM zur Steuerung von Marketingkampagnen eingesetzt.

Als Eingabedaten verwenden Affinitätsmodelle vor allem die Kaufhistorie und daraus abgeleitete Kennzahlen wie die Kaufhäufigkeit, Umsätze in verschiedenen Warengruppen, aber auch Kundenstammdaten wie z.B. das Alter, Geschlecht oder der Wohnort des Kunden.

Affinitätsmodelle werden vor allem für Up- und Crossselling Kampagnen eingesetzt, um den Kundenwert gezielt zu steigern. So können ungenutzte Umsatzpotentiale erkannt und gezielt durch Marketing- und Vertrieb ausgeschöpft werden. Nicht selten können dadurch Umsatzsteigerungen von 5-15% erzielt werden.

Wenn Sie mehr über das Thema erfahren wollen, dann schauen Sie in diesen Artikel: Next Best Offer – Für jeden Kunden das richtige Angebot?

Ähnliche Einträge

Ihr Ansprechpartner: Laurenz Wuttke

Unternehmen sitzen auf einem ungenutzten Berg von Kundendaten. Wir von datasolut entwickeln künstliche Intelligenz, die Ihr Marketing optimiert. Damit Sie dem richtigen Kunden zur richtigen Zeit das richtige Angebot machen können.

Laurenz Wuttke

White Paper

Künstliche Intelligenz optimiert Marketing und Vertrieb

Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein und erhalten Sie gratis die KI-Fallstudien:

Mit der Anmeldung stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.