Planungstool für ein Telekommunikationsunternehmen

In diesem Anwendungsfall zeigen wir Ihnen, zu welchen Vorteilen ein Planungstool einem Telekommunikationsunternehmen verholfen hat. Zudem gehen wir auf das anfängliche Problem sowie den Lösungsansatz ein.

Problem

Ein großes Telekommunikationsunternehmen baut kontinuierlich seine Infrastruktur aus, um privaten und gewerblichen Kunden Anschlüsse bereitzustellen. Dabei durchlaufen die Baumaßnahmen komplexe Prozesse. Diese reichen von der Planung über die Genehmigungen durch lokale Behörden bis zu der tatsächlichen Umsetzung durch eigene Bauabteilungen oder Subunternehmer. Ein entscheidender Faktor für die Kundenzufriedenheit ist die Fähigkeit, im Voraus verlässliche und verbindliche Fertigstellungstermine abzugeben.  

Dabei hängt die Bearbeitungsdauer von einer Vielzahl von äußeren Einflussfaktoren ab. Dazu gehören zum Beispiel die Jahreszeit, Wartezeiten auf nötige Vorarbeiten und Genehmigungen, Materialverfügbarkeit, Auslastung der Betriebe oder vielen weiteren Faktoren. Bislang wurden die Schätzungen mit hohem menschlichem Aufwand von den Planungsbüros nach Erfahrungswerten und Bewertung der konkreten Umstände getroffen. Dennoch besteht eine hohe Ungenauigkeit und eine Einhaltungsquote von unter 80 % was zu einer geminderten Kundenzufriedenheit führt.

Lösung

Zu sämtlichen Auftragsprozessen liegen große Mengen an Daten vor, die sowohl die „Auftragshülle“, also Rahmenbedingungen der Aufträge als auch den zeitlichen Verlauf des Prozesses abbilden. Diese enorme Datenmenge wurden genutzt, um mittels KI die Bearbeitungsdauer zukünftiger Bauaufträge automatisiert vorherzusagen. 

Ergebnis

Die vom Modell vorhergesagte Bearbeitungsdauer von Aufträgen konnte um 14 % in seiner Genauigkeit gegenüber denen von menschlichen Experten getroffenen Prognosen verbessert werden. Durch die Implementierung der KI ließen sich demnach die Prognosen auf Knopfdruck anstatt individueller Betrachtung jedes einzelnen Falles treffen. 

Ihr Kontakt: Laurenz Wuttke

Unternehmen sitzen auf einem ungenutzten Berg von Kundendaten. Wir von datasolut entwickeln KI, die Ihr Marketing optimiert. Damit Sie dem richtigen Kunden zur richtigen Zeit das richtige Angebot machen können.

Laurenz Wuttke

Auch interessant für Sie

Interessante Blogbeiträge

Praxisbeispiele

Künstliche Intelligenz optimiert Marketing und Vertrieb

Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein und erhalten Sie gratis die KI-Anwendungsfälle:

Mit der Anmeldung stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.